AIDAcara Transatlantik von Palma de Mallorca in die Karibik 1998

Reisebericht - AIDAcara-Transatlantik 1998

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Reisebericht

 

AIDAcara Transatlantik 1998
Von Palma de Mallorca 2 Seetage nach Madeira und weitere
5 Seetage bis in die Karibik

Und da es mir 1997 so gut gefallen hatte, habe ich sofort 1 weitere Woche hinzu gebucht. Das Urgestein Erny der Clubchef war nicht mehr an Bord und hatte seine obligatorische freie Zeit. Als Ersatz hat er, aus dem Robinson Club einen smarten flotten und charmanten Nachfolger für seine Fehlzeiten besorgt. An Bord war ein sehr guter Piano Player. Dieser konnte sehr gut improvisieren. In der AIDAbar war auch neues personal. Hier hat mir ein Barmädchen besonders gut gefallen. Die 2 Comedian aus Köln und Zürich waren auch wieder an Bord. Wir haben gemeinsam so manche Nacht am Flügel verbracht. Auch Ausflüge wurden unternommen. Rund um, eine sehr schöne und abwechslungsreiche Reise. Bestimmt nicht meine letzte

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü