Rio de Janiero Brasilien zum Formel 1 Rennen 1999

Fotos der Reise - Rio de Janeiro Brasilien 1999 Auf der Hinreise zum Formel 1 Rennen in Sao Paulo machten wir noch einen Zwischen-Stopp in Rio de Janeiro. Im Hintergrund von uns vieren, ist auf den ersten beiden Fotos, unser Hotel - Das Copacabana Palace Rio - zu sehen. Es lag direkt an der Copacabana. Mit einem Mini-Bus und Hubschrauber haben wir uns die Stadt angesehen.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fotos der Reise

 

Rio de Janeiro
Rio de Janeiro - die Cidade Maravilhosa (wunderbare Stadt) oder einfach "Rio"- ist weltberühmt für ihre fantastische Lage unterhalb der Statue Christus des Erlösers auf dem Corcovado und des noch berühmteren Zuckerhuts, dass man sie kaum noch vorstellen muss.

Trotzdem wird jeder Besucher, der das Glück hat, an einem klaren Tag über die Stadt zu fliegen, vom Anblick dieser ständig wachsenden Metropole beeindruckt sein.

Die Geschichte des Copacabana Palace

Wenn Sie das Gästebuch des Copacabana Palace durchblättern, werden Sie schnell feststellen, welchen Status das Hotel unter den großen Hotels der Welt einnimmt. Im Gästebuch finden Sie die Namen von Mitgliedern verschiedener Königshäuser wie auch von Stars aus Film, Bühne, Musik und Sport. Weiterhin haben sich Politiker und Wirtschaftsgrößen eingetragen, die das Weltgeschehen in den letzten 70 Jahren maßgeblich beeinflusst haben.

Das Hotel, ein beeindruckendes Gebäude mit zahlreichen Stuckarbeiten, wurde 1923 eröffnet. Heute ist das Luxushotel nicht zuletzt wegen seiner Tradition in Rio so beliebt. Der französische Architekt Joseph Gire hat sich bei seinem Entwurf vom Hotel Negresco in Nizza und dem Carlton in Cannes inspirieren lassen und hat ein Hotel geschaffen, das heute zu den Wahrzeichen von Rio gehört. Seit der Eröffnung hat das Hotel nur ein einziges Mal den Besitzer gewechselt. 1989 hat die Familie Guinle aus Rio de Janeiro das Hotel an Orient-Express Hotels übergeben. Das Copacabana Palace Hotel wurde einem umfassenden Modernisierungsprogramm unterzogen, um die Stellung des Hotels als bestes Hotel Südamerikas zu sichern und weiter auszubauen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü