1A Vista Reisen Perlen der Donau 2013

Reisebeschreibung - 1A Vista Perlen der Donau 2013

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Reisebeschreibung

 

Herzlich willkommen an Bord!
Ein Fest für die Sinne ist unsere neue Reiseroute auf der Donau. In sieben Tagen bereisen wir Europas zweitlängsten Strom, welcher uns durch herrliche Landschaften und zu kulturellen Schönheiten führt. Kein anderer Fluss inspirierte so viele Dichter und Musiker zu großartigenürdigkeiten. Unumstritten ist ein Flusskreuzfahrtschiff die beste und komfortabelste Art die Donau zu erkunden. In Passau werden wir an Bord der MS VistaExplorer erwartet, unser komfortables Donau-Urlaubsdomizil. Wir kreuzen vorbei an Klöstern und Burgen und am nächsten Tag erwartet uns Melk mit einem der großartigsten Barockbauten Europas, das Stift Melk. Am Nachmittag begrüßt uns die Wachau, wo wir das malerische Dürnstein erkunden. Glanzvoll präsentiert sich die Walzermetropole Wien am Abend mit erleuchteten Prachtstrassen und illuminierten, historischen Fassaden. Am Donauknie gehen wir in der alte Bischofsstadt Esztergom an Land. Durch eine abwechslungsreiche und reizvolle Landschaft können wir auf einen Ausflug von Esztergom nach Budapest das Donauknie begegnen. Eine weiter Kostbarkeit unserer Donaureise ist Budapest. Wir lassen uns von der einmalige Silhouette der Stadt mit Matthiaskirche, Parlamentsgebäude, Fischerbastei, Kettenbrücke, Burgpalast und zahlreichen Bauwerken aller Epochen verzaubern. Lange Liegezeiten bieten beste Voraussetzungen die Hauptstadt der Magyaren und die Weite der Puszta zu erkunden. Im slovakischen Bratislava lassen wir uns von der faszinierenden, liebevoll restaurierten Altstadt und Prunkstücken wie dem Primatialpalast begeistern. Der Walzer, Johann Strauß und Kaiserin Sisi werden auf unserer Tour durch Wien lebendig. Nach einem genussvollen Tag in der Donaumetropole steuert unser Schiff Linz in Oberösterreich an. Ein Fest für die Sinne an der Donau geht am nächsten Tag in Passau wieder zu Ende.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü