AIDAaura von Triest nach Dubai 2014

Muscat - AIDAaura Transorient in 17 Tagen von Triest nach Dubai 2014

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Muscat

 

Freitag, 14.11.2014
Muscat - Oman - ein Hauch von Weihrauch liegt in der Luft

Das mystische Muscat, seit 1808 Sitz des Sultans von Oman, verspricht Faszination pur. Von hier brach Sindbad zu seinen Seereisen auf. Und auch der Weihrauch trat seinen Siegeszug um die Welt an.
Sultanat mit exotischer Urlaubswürze
Zwischen der spektakulären Architektur Dubais und der goldenen Pracht Abu Dhabis wirkt Muscat wie eine Zeitkapsel, in der das traditionelle Leben Arabiens konserviert wurde. In der Hauptstadt Omans, die eindrucksvoll vor dem Hadschar-Gebirge liegt, fl anieren Sie nicht über breite Boulevards, sondern entdecken in den schmalen Gassen zwischen niedrigen Häusern Marktstände, kleine Plätze, urtümliche Lokale und vieles mehr. Weniger bescheiden lebt Sultan Qabus: Sein majestätischer Palast mit den markanten blauen und goldfarbenen Säulen erhebt sich inmitten von Muscat. Was für ein Fotomotiv!
Der Oman – ein Sultanat voller Überraschungen. Land des Weihrauchs und der Silberschmieden. Liebevolle Holzschnitzereien an Fenstern und Türen. Kunstvoll gearbeitete Silberdolche. Klassischer Holzbootsbau, der den Omanis großartige seefahrerische Leistungen ermöglichte. Muscat, oft auch Maskat oder Masqat genannt, ist die Hauptstadt des Oman. Diese Stadt besticht durch ihre dramatische Lage am Golf von Oman in einer von Bergen geschützten natürlichen Bucht. Und gleich in der Nähe warten zerklüftete Bergschluchten und atemberaubende Wüstenlandschaften auf ihre Entdecker ...

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü